Sicherheitslücke im Flash-Player

Die beiden bekannten Erpresser-Trojaner „Locky und Cerber“ können über eine Sicherheitslücke in Adobes Flash-Player auf Windows-Rechner gelangen.

Bitte überprüfen Sie Ihr System, welche Version des Flash-Players auf Ihrem Computer instaliert ist. Alle Versionen bis jeweils einschließlich 21.00.197 (unter Windows und OS X), 18.0.0.333 (Extended Support Release Windows und OS X) und 11.2.202.577 (unter Linux) sind verwundbar!

Den neuesten Player können Sie bei Adobe hier downloaden.

Kommentare sind geschlossen.